Fazination Nürburgring



Die Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring hat einen beängstigenden Magnetismus entwickelt:
Während überall im deutschen Motorsport rückläufige Zahlen geschrieben werden und die Kurse in den Keller purzeln,
bettet man sich in der größten Breitensportserie der Welt auf Rosen.
Kontinuierlich steigen Starter und Zuschauerzahlen, immer mehr Sponsoren und Hersteller finden den Weg zum Ring
auch ohne Navigationssystem.



Daher wollen wir auch 2012, wieder in dieser Rennserie, die vom Profirennfahrer
über den Amateursportler und dem Promi-Driver alles vereint,starten.



Die Unterhaltung des Rennsports ist schwierig und teuer.
Vor allem die Anschaffung und der Aufbau des fahrbaren Rennuntersatzes
wurde erst durch die vielseitige Unterstützung unserer Sponsoren ermöglicht.
Der hohe Wiedererkennungswert eines VW in unserem Fall des Corrado,
in dem Porsche und BMW lastigen Starterfeld,
barg für unsere Sponsoren ein gutes Potential für ihre Marketingideen.
Die konsequente Verfolgung dieser Marketingstrategie
ermöglichte uns den Einsatz des Corrado.




Hinweise und Vorschläge bitte per E-Mail an uns.

hier klicken und eine E-Mail an Team Fast-Racing schreiben